feuer.gif (3080 Byte)

Boomyfire.gif (9853 Byte)

feuer.gif (3080 Byte)

In dem Auto war es bequem und ich habe mich hingelegt, um nachzudenken. Wir sind lange gefahren. Dann blieb das Auto endlich wieder stehen. Die beiden Menschen sind ausgestiegen und haben mir die Tür aufgemacht:

„Steig aus, Boomer, wir sind zu Hause“, haben sie gesagt.

„Zu Hause“... was ist denn das?

Die Menschen haben auch noch gesagt: „Wir sind jetzt Dein Herrchen und Dein Frauchen und Du bist unser Boomy!"

Schön hat das geklungen und sie haben mich so fein gestreichelt dabei. Dann haben sie mich in einen schönen Garten mit einer großen Wiese geführt. Sicherheitshalber hab ich in jede Ecke gepinkelt, damit es schon einmal überall nach mir riecht – man kann ja nie wissen.

Dann sind wir ins Haus hinein gegangen. Überall haben Herrchen und Frauchen (das klang wirklich gut) Licht gemacht und so habe ich sie im Vorzimmer gleich gesehen – Molly! Die Katze, nach der meine Menschen rochen. Sie hat mich ruhig und freundlich angeschaut, aber wie ich an ihr schnuppern wollte, ist sie weggegangen. Und stellt Euch vor: sie ist genau so schwarz-weiß gefleckt wie ich!     

Mollyhp1.jpg (46907 Byte)

Molly

Redli.jpg (1506 Byte)

redre.jpg (1514 Byte)